Familienrecht

Neben unseren traditionellen Beratungsschwerpunkten im Immobilienrecht bieten wir Ihnen besondere Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des Familienrechts. Dabei haben wir langjährige Erfahrungen mit Scheidungen und deren Folgesachen, wie Trennungs-, Ehegatten- und Kindesunterhalt.

Aufgrund der immobilienrechtlichen Ausrichtung der Kanzlei haben wir unseren Schwerpunkt bei der Auseinandersetzung von Immobilienvermögen und sonstigem Vermögen. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Auseinandersetzung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft behilflich.

Bei der Auseinandersetzung von Ehen oder nichtehelichen Lebensgemeinschaften ist für uns zunächst eine einvernehmliche Regelung mit der anderen Partei das Ziel. Wir erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit den Mandanten und den Gegenseite einzelfallbezogene und individuelle Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen. Wir profitieren dabei von unseren Erfahrungen in der Mediation und erörtern mit den Mandanten die Vor- und Nachteile der Durchführung eines solchen Verfahrens. Sollte eine einvernehmliche Regelung jedoch nicht Zustandekommen, scheuen wir nicht davor zurück, Ihre Ansprüche gerichtlich geltend zu machen. Dafür erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine Strategie zur erfolgreichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche.